Qualitäts- und Organisationsentwicklung

Laufende Projekte

Bund-Länder-Initiative „BiSS – Bildung durch Sprache und Schrift“ in Bayern
Die Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS), an der sich alle 16 Bundesländer beteiligen, ist ein fünfjähriges Forschungs- und Entwicklungsprogramm mit dem Ziel, die in den Ländern eingeführten vielfältigen Angebote und Maßnahmen im Elementar-, Primar- und Sekundarbereich zur Sprachbildung, -förderung und -diagnostik sowie zur Leseförderung hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

BISS-E1 - Alltagsintegrierte Sprachbildung und -diagnostik in Kitas: Formative Prozessevaluation der Bund-Länder-Initiative BiSS
Im Auftrag des BMFSFJ werden BiSS-Verbünde, die sich der Optimierung alltagsintegrierter Sprachbildung im Elementarbereich widmen, wissenschaftlich begleitet. Um die Verbünde bei der Implementierung alltagsintegrierter Sprachbildung zu unterstützen, steht dabei die formative Prozessbegleitung im Fokus.

BISS-E2 - Unterstützung der Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren: Formative und summative Prozessevaluation der Bund-Länder-Initiative BiSS
Im Auftrag des BMFSFJ werden BiSS-Verbünde, die sich der Optimierung alltagsintegrierter Sprachbildung für Kinder unter drei Jahren widmen (Modul E2), durch das Staatsinstitut für Frühpädagogik im Rahmen der Studie „BiSS-E2“ wissenschaftlich begleitet.

Effect-li - Wirkung von Sprachförderung für mehrsprachige Kinder in Kindertageseinrichtungen auf die Erst- und Zweitsprache. Systematisches Review und Metaanalyse
Im Rahmen des Reviews wird eine Übersicht über evaluierte Sprachfördermaßnamen für mehrsprachige Kinder erstellt und die Studienqualität eingeschätzt. Die Metaanalyse untersucht die Wirkung von Sprachförderung im Allgemeinen und die der einzelnen Intervention auf die Entwicklung in Erst- und Zweitsprache.

Krippenstudien - Qualität von Anfang an!
Im Rahmen dieses Projekts wird in ausgesuchten Krippen eine Bestandsaufnahme der jeweils möglichen Qualität - aus Sicht der Fachkräfte selbst und durch externe Beobachtung - durchgeführt.

Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB) in Bayern
Im Zentrum des Modellversuchs steht die systematische Beratung und Begleitung der Kindertageseinrichtungen im Bereich der Interaktionsqualität

 

Abgeschlossene Projekte

AQUA - Qualität der Arbeitsverhältnisse und Arbeitsbedingungen frühpädagogischer Fachkräfte in Deutschland
Im Rahmen dieser bundesweiten Studie werden Arbeitsbedingungen im Feld der Frühpädagogik untersucht und mögliche Zusammenhänge zu Faktoren wie Arbeitszufriedenheit, Mitarbeiterbindung und Teamklima analysiert.

Sprachberater-Projekt
Das Sprachberater-Projekt ist ein Fortbildungs- und Beratungsangebot für Kindertageseinrichtungen zum Bildungsbereich Sprache und Literacy im Rahmen der Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Steuerung von Trägerqualität
Träger zeigen Profil - ein Angebot zur Weiterentwicklung der Trägerqualität.

Voneinander lernen und profitieren - Aufbau eines Netzwerkes von Konsultationseinrichtungen zur Unterstützung der Praxis
Zur Unterstützung der Praxis bei der Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (BayBEP) baute das Staatsinstitut für Frühpädagogik ein bayernweites Netzwerk von Konsultationseinrichtungen auf.

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik